SITEMAP       IMPRESSUM

SICHERHEITSSCHLEUSEN 

SICHERHEITSSCHLEUSEN / SICHERHEITS-SCHLEUSENGELÄNDER für sichere Warenübergabe/-aufgabe

Vermeiden Sie Absturzunfälle bei Warenumschlägen an Übergabestellen von Lagerbühnen,
Ladeluken, Verladerampen, Bodendurchlässen und Gebäudeöffnungen!
Optimale Ergonomie mit platzsparenden Klapp-, Gleit- oder Schwenkmechanismus.
Je nach Platzverhältnissen und Transportgeräte gibt es diverse Ausführungen für alle
Kundenanforderungen.

Nachfolgend unser Sicherheitsschleusen-GESAMTPROGRAMM / TYPEN-ÜBERSICHT als DOWNLOAD-LINK (inkl. Anfrage-Formular für Ihr Angebot): 

 

SCHLEUSEN-PROSPEKT <= hier klicken

 

> Produktprofil der meistverkauften Sicherheitsschleuse Typ PKRB

  • Die Ladeluke kann stets von vorne beladen werden, auch wenn keine Bedienungsperson auf der Bühne steht. Die Bedienungsperson schwenkt die Vorrichtung zur Entnahme der Palette. Nach Entnahme der Palette ist die
    Bühnekante automatisch gesichert.
  • Schwenkbares Zweifachgeländer: Wird die von vorn beladene Schleuse zur Entladung hinten geöffnet, schließt sich automatisch das vordere Schleusengitter.
  • Für den Personenschutz konzipiert, Optimallösung laut Berufsgenossenschaft
  • Stabilität in beiden Endlagen
  • Für rückwärtige Warenannahme.
  • Manuelle Betätigung. Automatische bzw. Pneumatische Betätigung möglich. Alternativ auch elektromotorischer Antrieb lieferbar. 
  • Sehr montagefreundlich

Wie funktioniert die Schleuse PKRB in der Praxis? Klicken Sie bitte auf den nachfolgenden VIDEOLINK und schauen Sie sich das Schleusen-DEMO-VIDEO an (bitte beachten: Standard-Ausführung ohne Antrieb / für manuelle Bedienung!):


PKRB-Funktions-Video


PKRB ist lieferbar in folgenden Standard-Baubreiten:

Baubreite Typ PKRB in mm Max. Nutzbreite in mm Empfohlene Breite der Last in mm
1.700 1.480 1.200
2.100 1.880 1.600
2.500 2.280 2.000
3.100 2.880 2.600

weitere gewünschte Abmessungen und Sonderkonstruktionen sind PROBLEMLOS MÖGLICH, bitte anfragen!

Die Standard-Lackierung ist RAL 1021 (rapsgelb), andere Farben oder feuerverzinkte Oberfläche / EDELSTAHL -Ausführung bitte anfragen.

Weiterhin zeigen die Abbildungen noch weitere Varianten je nach Einsatzzweck, Ware und Bediengerät

 

 

> Ausführung PKRT ist
- für die gleiche Beschickung wie Typ PKRB entwickelt worden, allerdings bei    beengteren Raumhöhen  => sonst die gleichen Kriterien wie bei PKRB


> Ausführung PKL (Schrankensystem) ist
für die Beschickung durch Krangeräte und/oder für Warenhöhen über 2.500 mm entwickelt worden.
Dieses System verfügt über ein Kerbstangen-Getriebe (gegenüber 3-Gelenk-Systemen).
Eignet sich für die gerade oder optionale Eck-Durchschleusung von Ware.

Standard-Baubreiten: 1.600 / 2.000 / 2.400 / 3.000 mm (andere Abmessungen bitte anfragen)

VIDEO zum System-Prinzip PKL:


PKL-Schrankenschleusen-Video


Diese Schleuse benötigt NUR das Baumaß OHNE Schwenkbereiche. Bei eingeschränker Deckenhöhe ist auch die Ausführung PKL2 lieferbar mit Schranken-Abknick-Element.


> Ausführung PKC (Korbsystem) ist
für die Beschickung mittels Gabelhubwagen, Deichselgeräten und Gabelstapler geeignet.
Optimal für eine flexible 3-seitige Entnahme / Durchschleusung von Ware. Bei Nichtgebrauch steht dem Betreiber der gesamte Platz zur Verfügung, da Korb oberhalb in Ruheposition. Einsatzort benötigt wenig eingeschränkte Deckenhöhen mit mind. 3.200 mm Höhe.

Standard-Baubreiten: 1.600 / 2.000 / 2.400 / 3.000 mm (andere Abmessungen bitte anfragen)


> jetzt NEU: PKRondo (ohne Abb): DREH-Schleuse für NIEDRIGE Deckenhöhe und /oder unbegrenzte WARENHÖHE! Baubreite hier 2.400 mm und 2.075 mm Bautiefe.

 

Hier das Beispielvideo:

PKRondo Rundschleusen- Video

Je nach Schleusentyp sind auch angetriebene Varianten möglich pneumatisch oder elektromotorisch.

Fordern Sie bitte unser System-Prospekt + die Typenliste an !

Für weitere Informationen nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne und unverbindlich unter Tel.:

+49 (0) 7034-21060.


 
<< ZURÜCK
 

   SEITE DRUCKEN    SEITE EMPFEHLEN    KONTAKT AUFNEHMEN